Praxis für Systemisches - Ablauf und Dauer

Ablauf und Dauer

Eine Systemische Therapie kann sowohl mit der gesamten Familie als auch mit einem Teil, mit einem Paar oder mit Einzelnen vereinbart werden.

Die Sitzungen finden in zwei- bis vierwöchigen Abständen statt und dauern in der Regel 90 Minuten, Einzelsitzungen 60 Minuten. Durchschnittlich umfasst eine systemische Therapie etwa 10 bis 12 Sitzungen, wobei es natürlich individuelle Unterschiede gibt. Eine systemische Beratung dauert zwischen 1 bis 3 Sitzungen.

Eine Paar- und Familientherapie wird im Co-Team durchgeführt. Dieses bildet sich aus zwei von uns drei Therapeutinnen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch die Therapie im Team mit einem männlichen Kollegen an.

Sie profitieren davon, dass unterschiedliche Perspektiven zum Tragen kommen und ihre Situation aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird. Dies erweitert den Raum für Ideen und Lösungen und die Beteiligten fühlen sich mitunter besser verstanden und vertreten.

Eine Einzeltherapie findet bei einer Therapeutin statt.